Majorelle

Eine Kunst modern zu leben. Ausst'publikation. Badisches Landesmuseum, Karlsruhe. Edition N. Chaudun 2009. Beiträge von R. Bouvier, J. Perrin et al. Deutsch. 208 Seiten, mit zahlr. Abb. 23,5 x 29,5 cm. 1,3 kg. Fester Einband. 9782350390833. art-12723
statt 39,00€ 14,95
Als außergewöhnliche Persönlichkeit des Art nouveau war Louis Majorelle auf dem Gebiet des Möbelbaus ähnlich wegweisend wie Émile Gallé auf dem Gebiet der Glasarbeiten.

Wie kaum ein zweiter trug der Kunsttischler Majorelle mit seinen überraschenden Kreationen, die sich allerdings auch industriellen Fertigungsweisen nicht verschlossen, zum großen Renommee der École de Nancy bei. Über die Jahre entwickelte sich sein unverkennbarer Stil ohne Brüche und in einem ständigen Fluss stets weiter, um schließlich im relativen Purismus des Art déco aufzugehen.

Der Band ist weit mehr als ein herkömmlicher Ausstellungskatalog, gibt er doch Zeugnis von einer Kunst, modern zu leben. Er beleuchtet in gleicher Weise Inspirationsquellen, kunsthandwerkliche Techniken als auch Produktionsbetrieb der Werkstätten Majorelle bis ans Ende der 1940er Jahre.