Dan Artists

The Sculptors Tame, Si, Tompieme and Sõn. Their Personalities and Work. Eberhard Fischer (Hrsg.). Scheidegger & Spiess 2014. Englisch. 144 Seiten, 151 Abb. (davon 22 farbig und 129 s/w). 23 x 30 cm. 1,1 kg. Fester Einband. 9783858817594. art-18240
statt 48,00€ 10,00
1960 hatte Eberhard Fischer Gelegenheit, seinen Vater, den Kunstethnologen Hans Himmelheber, auf einer grossen Westafrika-Expedition zu begleiten. Eigentlich sollte er nur die Maskenschnitzer des Dan-Volkes bei ihrer Arbeit und ihr Auftreten bei Festen filmen. Doch die starken Bildhauerpersönlichkeiten beeindruckten den jungen Mann so sehr, dass er begann, auch ihre Lebensgeschichten aufzuzeichnen. Er dokumentierte ausführlich die künstlerische Arbeitsweise und sammelte ihre Werke.

Der nun ins Englische übersetzte Text erschien erstmals 1963 auf Deutsch in einer ethnologischen Fachzeitschrift. Die vier Biografien und zahlreiche im Buch gezeigten Fotografien von Maskenschnitzern aus dem Hinterland Liberias sind in der Erforschung afrikanischer Kunst einmalig, da in vielen dieser Kulturen Masken im Geheimen geschnitzt werden. Bis vor kurzem wurden von Kunstethnologen und Sammlern zwar die Werke, aber kaum je die sie erschaffenden Menschen wahrgenommen.

Das neue Buch bringt Fischers Essay erweitert um zusätzliche Abbildungen und ein Nachwort. Eine DVD mit den historischen Filmaufnahmen der Künstler bei der Arbeit ergänzt das Buch.