Claudia Fährenkemper – IMAGO. Insect Portraits

Kettler 2008. Beiträge von Sabrina Lessmann, Olaf Breidbach. Deutsch, Englisch. 144 Seiten, 23,4 x 30,4 cm. 1,0 kg. Fester Einband. 9783941100091. art-15959
statt 39,80€ 19,95
Die Bilder von Claudia Fährenkemper haben ihren Ursprung zwar in der realen Dingwelt, doch ist dieser Teil der Welt – es sei nochmals betont – dem menschlichen Auge eigentlich nicht zugänglich. Aus diesem Bereich des Unsichtbaren werden Phantombilder gewonnen. Den Erscheinungen jenseits des Sichtbaren, jenseits auch des Vorstellbaren wird durch die spezifische Qualität der Aufnahmen Präsenz und Evidenz verliehen.

Dabei tragen die Fotografien selbst ebenfalls den Charakter eines Phantoms in sich: Der Begriff »Phantom« bedeutet unter anderem »Trugbild«, und tatsächlich sind diese Bilder trügerisch, suggerieren sie doch auf höchst eindrucksvolle Weise, man könne in die Mikrobereiche vorstoßen, könne sich deren Erscheinungsformen aneignen.