Bill Brandt – Ombre et Lumière

Ausst'publikation. MoMA, New York 2013. 23,5 x 27,3 cm. Gewicht: 1,3 kg. 212 Seiten mit zahlr. s/w Abb. Bibliografie. Fester Einband mit Schutzumschlag. Text: Französisch. Editions Hazan. ISBN 9782754106955. art-14637
statt 39,95€ 19,95
Die vorliegende Monografie ermöglicht erstmals einen umfassenden, detaillierten Blick auf das Werk des großen britischen Fotografen deutscher Herkunft Bill Brandt (1904-1983).

Geprägt von den Surrealisten, unternahm er unfangreiche Reportagereisen in die Elendsviertel der Städte, schuf eindringliche Porträts seiner Künstlerkollegen, beispielsweise von Francis Bacon, sowie verstörende Aktaufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven oder meisterhaft komponierte Landschaftsbilder.

Hervorragend in Duotone reproduziert, zeigen die hier dokumentierten Vintage-Prints auch die Meisterschaft, die Bill Brandt in der Dunkelkammer und bei der Retusche entwickelte. Einer der großen Klassiker der modernen Fotografie kann hier in gebührender Opulenz entdeckt werden!