XL Photography 5

Art Collection Deutsche Börse. Kehrer 2015. Beiträge von Andrea Treber, Sebastian Knoll, Anne-Marie Beckmann. Deutsch, Englisch. 156 Seiten, 253 Abb. (davon 148 farbig und 105 s/w). 32 x 32 cm. 1,9 kg. Leinen mit Schutzumschlag. 9783868286243. art-16469
statt 49,80€ 14,95
Die Art Collection Deutsche Börse zählt zu den bedeutendsten Sammlungen zeitgenössischer Fotografie in Europa und umfasst in ihrem nunmehr 15. Jahr rund 1.600 Werke von über 100 internationalen Künstlern. Sie widmet sich vielfältigen zentralen Themen der zeitgenössischen Fotografie ab der Mitte des 20. Jahrhunderts und spannt einen Bogen von Künstlern, die heute schon als Klassiker bezeichnet werden, bis hin zu ganz jungen Positionen.

Künstlerische und konzeptionelle Arbeiten werden in der Sammlung durch umfangreiche Werkgruppen der Reportage-Fotografie ergänzt. XL Photography 5 dokumentiert als fünfter Bildband der Sammlung die Neuerwerbungen über die letzten vier-Jahre eindrucksvoll.

In großem Format und aufwändig ausgestattet zeigt er über 20 künstlerische Positionen. Darunter finden sich nicht nur spannende Werkgruppen sehr junger Fotografen wie Mike Brodie, Lucas Foglia, Richard Mosse oder Regine Petersen, sondern auch von etablierten Größen einer älteren Generation, wie Diane Arbus, Ernst Haas, Evelyn Hofer oder Vivian Maier.