Volker Noth – Berliner Leben. Plakate

Ausst'publikation. Museum Folkwang Essen. Edition Folkwang 2013. Beiträge von René Grohnert et al. Deutsch. 128 Seiten, mit zahlr. farb. Abb. 20,6 x 26,5 cm. 592 g. Broschur. 9783869306209. art-11563
statt 28,00€ 5,00
Die Arbeiten von Volker Noth (*1941) haben über viele Jahre das kulturelle Plakat in Berlin bereichert und profiliert. Hervorzuheben ist seine Jahrzehnte andauernde Zusammenarbeit mit den Internationalen Filmfestspielen (Berlinale) und das daraus resultierende Plakatwerk.

Seine Arbeiten zeigen ein feines Gespür für plakative Wirkung. Fotografie und Typografie sind die tragenden Elemente, oft mit kräftigen Farben zu kontrastreichen Flächen kombiniert. Seine Arbeiten sind selten „laut“ und bunt, sondern eher kräftig und farbig, versuchen nicht zu überrumpeln, sondern zu überzeugen. Sein persönlicher Stil lässt den Respekt erahnen, der ihn bei der Interpretation eines Themas treibt.

Der Katalog zeigt einen repräsentativen Querschnitt seiner Arbeit.