Edward Weston | Harry Callahan

He, She, It—the Erotic Drive in the Photography of Weston and Callahan. Laura González Flores. La Fábrica 2013. Englisch. 120 Seiten, 23 x 28 cm. 1,0 kg. Fester Einband mit Schutzumschlag. 9788415691334. art-19346
statt 49,95€ 19,95
Dieser hervorragend illustrierte Band untersucht die Fotografien zweier Meisterfotografen, Harry Callahan und Edward Weston, durch die Beziehungen zwischen Vision und Begehren.

Während die Werkgruppen der beiden Künstler als Akte oder Landschaften verstanden wurden, blickt dieses Buch über diese Kategorien hinaus, um einen umfassenderen und komplexeren Begriff der erotischen Fotografie vorzuschlagen. Mit »He, She, It« eröffnen sich neue Wege im Verständnis der Fotografie von Callahan und Weston. Die Themen sind Körper und Natur, Fotografie und Zuneigung.

Im Gegensatz zu den meisten erotischen Fotografien, die das Begehren durch das Visuelle in Gang setzen wollen, finden wir in Callahan und Weston den extrem einzigartigen Fall des Begehrensbildes - den Fotografen, der eine singuläre Person porträtiert, die die er liebt.