Max Ackermann – Bilder aus siebzig Jahren

1887-1975. Ausst'publikation. Galerie Bayer 1995. Beiträge von: Rudolf Bayer, Max Ackermann et al. 20,9 x 28 cm. Gewicht: 1,1 kg. 216 Seiten mit zahlr. farb. Abb. Leinen mit Schutzumschlag. Text: Deutsch. Galerie Bayer. ISBN 9783930742080. art-11458
statt 38,00€ 9,95
Max Ackermann (1887-1975) ist im selben Jahr wie Arp, Chagall und Le Corbusier geboren. Der Schüler Adolf Hölzels ist ein Vollender der gegenstandsfreien Malerei. Zu Recht werden die harmonischen Farben dieses Malers gerühmt, er gilt als "Maler der Farbe Blau" und beweist auch in der Grafik mit kühlen, strengen Linien die gleiche Erfindungskraft und Musikalität.

Der Katalog dokumentiert die Retrospektive zum 20. Todestag des Künstlers und zeigt die Vielfalt seines zwischen 1905 und 1974 entstandenen Werks.