Ingrid Bergman – A Life in Pictures

Berlin, Hollywood, Rome, New York, Paris, London 1915-1982. Isabella Rossellini, Lothar Schirmer (Hrsg.). Schirmer/Mosel 2013. Beiträge von Liv Ullmann, Robert Capa, Curd Jürgens et al. Englisch. 528 Seiten, 385 Abb. 24 x 31 cm. 3,6 kg. Fester Einband mit Schutzumschlag. 9783829606608. art-27666
statt 98,00€ 29,95
Ingrid Bergman ist wohl die größte Filmschauspielerin des 20. Jahrhunderts. Im Hinblick auf ihren 100. Geburtstag, der am 29. August 2015 gefeiert wird, haben ihre vier Kinder – Pia Lindström, Isabella, Ingrid und Roberto Rossellini – die Schatztruhe des Familienarchivs geöffnet, um daraus die maßgebliche, gewissermaßen offizielle Bildbiografie der Schauspielerin zu erstellen.

Schweden, ihr Geburtsland, wo sie in den 30er Jahren als Jungstar erste Erfolge feierte; Hollywood, wo sie zum Weltstar wurde und so unvergessliche Klassiker wie Casablanca und Wem die Stunde schlägt drehte; Rom, wohin sie aus der ersten Ehe und aus Hollywood flüchtete, um mit Roberto Rossellini drei Kinder und fünf Filme in die Welt zu setzen; die triumphale Rückkehr nach Hollywood, New York, Paris und London nach der Scheidung von Rossellini – das alles sind Stationen eines ungeheuer reichen Lebens und einer märchenhaften Karriere, die 44 Kinofilme umfasst und die Ingrid Bergman mit den kreativsten Schauspielern, Regisseuren, Schriftstellern und Fotografen der ganzen Welt in Berührung brachte. Ihre Freundschaft mit Alfred Hitchcock, mit dem sie drei Filme drehte, und ihre sehr persönliche Beziehung zur Fotografenlegende Robert Capa sind glanzvolle Höhepunkte, ihre späte Rückkehr nach Schweden und ihr Film mit Ingmar Bergman sind ein weiterer.

Das Buch enthält einen schier unbeschreiblichen Schatz an Bildern: unveröffentlichte Privatfotos, glanzvolle Auftrags- und Glamourportraits, Filmstills und die indiskreten Straßenfotos der Paparazzi, die sich früh und in jeder Lebenslage an Bergmans Fersen hefteten. Originaltexte von Ingrid Bergman und vielen ihrer berühmten Kollegen begleiten das optische Fest, das wir für Sie vorbereitet haben und zu Ehren von Ingrid Bergman zur Aufführung bringen.