Rudolf Herz – Lenin on tour

Steidl 2009. 272 Seiten, mit zahlr. Abb. 25 x 26 cm. 1,6 kg. Fester Einband. 9783869300481. art-13329
statt 35,00€ 10,00
Nach dem Fall der Mauer stürzte die Dresdner Stadtregierung ihr Lenin-Denkmal und vermachte es einem schwäbischen Steinmetz. Rudolf Herz schloss im Sommer 2004 mit dem neuen Eigentümer einen Leihvertrag, stellte die monumentalen Torsi von Lenin und zwei anonymen Genossen auf einen Sattelzug und durchquerte vier Wochen lang Mitteleuropa. Abends machte das Gefährt Station vor einem Theater, einem Museum oder auf einem Stadtplatz, wo Künstler, Kulturforscher, Soziologen und Publizisten zu Ansprachen aufgefordert wurden: 'Erklären Sie Lenin das 21. Jahrhundert!' Begleitet wurde die Tour von einem Filmteam und den Fotografen Reinhard Matz und Irena Wunsch.

Aus den aufwendig inszenierten Bildern entstanden zusammen mit den Statements der prominenten und namenlosen Zeitgenossen ein Film, eine Ausstellung und dieses umfangreiche Künstlerbuch.