Baselitz

Martin Schwander (Hrsg.). Ausst'publikation. Fondation Beyeler, Riehen/Basel. Hatje Cantz 2018. Beiträge von Stéphane Aquin, Rudi Fuchs, Steven Henry Madoff et al. Deutsch. 268 Seiten, 199 Abb. 27,4 x 31 cm. 2,2 kg. Fester Einband mit Schutzumschlag. 9783775743884. art-30987
statt 58,00€ 20,00
Die große Retrospektive des Erneuerers unserer Sehgewohnheiten.

Nachdem im Jahr 2017 anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Fondation Beyeler gleich drei Blockbuster-Ausstellungen gefeiert werden konnten, erfolgt der Startschuss in das Jahr 2018 mit Georg Baselitz – zweifelsohne einer der prägendsten Maler und Bildhauer unserer Zeit – feiert seinen 80sten Geburtstag. Diesem Provokateur widmet das Haus eine umfangreiche Retrospektive, in der viele seiner wichtigsten Gemälde und Skulpturen der letzten sechs Jahrzehnte erstmals zusammengetragen werden. Im gleichberechtigten Nebeneinander von Schlüsselwerken wird die Einzigartigkeit seines formalen wie inhaltlichen Erfindungsreichtums offenbar.

Auf über 200 reich bebilderten Seiten begegnet einem das Schöne und Hässliche, das Mehrsinnige und Verstörende.