Thomas Bayrle

Ausgewählte Werke. Schriften zur Sammlung des Museums für Moderne Kunst Frankfurt am Main. Katalog. Frankfurt. Verlag Jürgen Häusser 1994. Beiträge von Jean-Christophe Ammann, Rolf Lauter, Stephanie Schreer. Deutsch, Englisch. 64 Seiten, 70 Abb. (davon 25 farbig und 45 s/w). 18,5 x 24 cm. 268 g. Klappenbroschur. 9783927902893. art-02319
€ 10,00
"Massenbewegungen sind das Ausgangsmaterial des in Frankfurt lebenden Künstlers Thomas Bayrle.

Besetzte Ränge eines Fußballstadions, politische Massenveranstaltungen, militärische Aufmärsche und deren Ordnungsprinzipien lösen bei ihm Empfindungen aus, die er in seinen Werken zu beschreiben und festzuhalten sucht. Individuum und Massen, eingesponnen und determiniert durch vielerlei zeichenhafter Ausprägungen des Verkehrs - Geldverkehr, Straßenverkehr, Warenverkehr, Geschlechtsverkehr - bilden Stimuli seiner künstlerischen Produktion." (Stephanie Schreer)