fast forward – Media Art

Sammlung Goetz. Ingvield Goetz, Stephan Urbaschek (Hrsg.). Ausst'publikation. ZKM, Karlsruhe. Hatje Cantz 2006. Beiträge von S. Himmelsbach, M. Nash u.a. Deutsch, Englisch. 532 Seiten, 1967 Abb. (davon 1923 farbig). 24,8 x 28,5 cm. 3,0 kg. Fester Einband. 9783775718653. art-05564
statt 78,00€ 10,00
Die Privatsammlerin Ingvild Goetz konnte über die Jahre eine Medienkunstsammlung aufbauen, die mittlerweile zu den bedeutendsten weltweit zählt. Die Publikation präsentiert und kommentiert eine unübertroffene Auswahl an Medienarbeiten: Videos, Videoinstallationen und Filme aller bedeutender Vertreter des Genres. Der Schwerpunkt der gezeigten Werke konzentriert sich dabei auf aktuelle Produktionen der neunziger Jahre bis heute. Es ist ein persönliches Anliegen der Sammlerin, auch die Arbeiten der ganz „jungen Generation“ zu zeigen.

Ein umfassendes Handbuch zur Medienkunst – mit 77 Künstlern und fast 2000 farbigen Abbildungen.