Tanzen, Sehen.

Eva Schmidt, José Lebrero Stals (Hrsg.). Ausst'publikation. Siegen, Mus. für Gegenwartskunst. Revolver Publishing 2007. Beiträge von P. Reeh, S. Scheit-Koppitz. Deutsch. 252 Seiten, mit zahlr. Farbabb. 18 x 26 cm. 1,2 kg. Broschur mit Schutzumschlag. 9783865883971. art-06119
statt 30,00€ 12,00
Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts lässt sich mit der fortschreitenden Entwicklung der audiovisuellen Medien eine kreative wechselseitige Inspiration im Dialog zwischen Tanz und bildender Kunst feststellen. Tänzer wie Künstler der amerikanischen Avantgarde stellen das traditionelle Verhältnis von Musik und Körper in Frage. Sie suchen ein neues Verhältnis zum Publikum und machen den Prozess selbst zum Werk.

Der Katalog betrachtet mit ca. 100 künstlerischen Arbeiten, dokumentarischen Texten und Film-Stills, sowie farbigen Abbildungen von Video- und skulpturalen Installationen die Geschichte der wechselseitigen Bezugnahmen, der Gemeinsamkeiten und Kooperationen. In einzelnen Texten werden Werke von u.a. John Cage, Robert Rauschenberg, Jasper Johns, Nam June Paik, Robert Morris, Yvonne Rainer, Bruce Nauman, Erwin Wurm, Dan Graham und Rebecca Horn besprochen.