Gianni Berengo Gardin – Terre di risaia

Rom. PelitiAssociati 2002. Beiträge von Arnaldo Colombo. Italienisch. 168 Seiten, 100 Abb. 24 x 30 cm. 1,4 kg. Fester Einband mit Schutzumschlag. 9788885121751. art-11120
statt 55,00€ 15,00
„Terre di risaia“, das Land der Reisfelder, wird die für ihre Reisqualität gerühmte Region um die italienischen Städte Vercelli und Novara genannt. Gianni Berengo Gardins Fotografien zeichnen ein Bild vom Leben und Arbeiten, von der Landschaft und den Menschen in dieser Region.