Robert Capa – The Paris Years

1933-1954. Bernard Lebrun, Michel Lefebvre. Abrams 2012. Englisch. 264 Seiten, mit 240 teils farb. Abb. 22 x 26 cm. 1,5 kg. Fester Einband mit Schutzumschlag. 9781419700620. art-11325
statt 38,00€ 18,00
Robert Capa – The Paris Years konzentriert sich auf Capas Zeit in Paris, auf sein dort ansässiges Studio, seine Kontakte zu anderen Fotografen und seine sich zu jener Zeit stetig entwickelnde Karriere. Während der ereignisreichen Jahre 1933 bis 1954, in die der Zweite Weltkrieg sowie der spanische Bürgerkrieg fiel, war die Hauptstadt Frankreichs Capas Dreh- und Angelpunkt, die sein fotografisches Werk prägte.

Anhand zahlreicher Abbildungen und Texte beschreibt die Publikation das engagierte künstlerische und politische Wirken des Magnum-Fotografen in der Zeit zwischen 1933 und 1954.