Art and Press

Kunst. Wahrheit. Wirklichkeit. Walter Smerling (Hrsg.). Ausst'publikation. Martin-Gropius-Bau, Berlin. Wienand 2012. Beiträge von Robert Fleck, Siegfried Gohr, Peter Iden et al. Deutsch. 288 Seiten, 288 Abb. (davon 242 farbig und 46 s/w). 24,5 x 29,5 cm. 1,8 kg. Fester Einband. 9783868320947. art-12609
statt 34,00€ 9,95
Was verbindet Presse und Bildende Kunst? Wie beeinflusst die Zeitung unsere Gesellschaft? Wie gehen Künstler mit diesem Medium um? Und welche gegenseitige Einflussname existiert zwischen Kunst und Zeitung?

Auf diese spannenden Fragen gibt der opulente Band „Art and Press“ ausführliche Antworten. Bildreich und detailgenau beleuchtet der Katalog die faszinierenden Positionen von namhaften Gegenwartskünstlern wie Christian Boltanski, Andreas Gursky, Eberhard Havekost, Anselm Kiefer, Barbara Kruger, Rirkrit Tiranvanija, Daniel Richter, Gerhard Richter, Franz West und vielen anderen. Ein historischer Überblick bis ins frühe 19. Jahrhundert – zu sehen sind Werke von Honoré Daumier, Paul Cézanne, Pablo Picasso, Max Beckmann und anderen – rundet das bis heute aktuelle Thema gelungen ab.